AMV Networks GmbH

Hosting für Telemetriedatenerfassung von motorisiertem Individualverkehr.

Die AMV Networks GmbH wurde im Juli 2010 als Spin-Off der AUDIO MOBIL Elektronik GmbH gegründet. Der Austausch von Informationen mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern und auch der Infrastruktur ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Verkehrs und unabdingbare Basis für zukünftige Mobilitätskonzepte. Das AMV®System, das datenschutzkonforme Management von Fahrzeug-Echtzeitdaten, eröffnet neue Möglichkeiten für die öffentliche Hand und die Wirtschaft.

Überblick

Die Herausforderung

  • Betrieb einer hochverfügbaren und skalierbaren Datenzentrale für automotive Telemetrie-Dienstleistungen
  • Rechenzentrum nach neuestem Stand der Technik „Rundum-Sorglos-Paket“ für Betrieb, Überwachung und Wartung
  • Hohes Maß an Informationssicherheit

Lösung für

  • Betrieb und Bereitstellung einer hochverfügbaren Serverinfrastruktur
  • Höchste Sicherheit durch einen eigenen dedizierten Firewall Cluster
  • Monitoring bis auf Applikationsebene
  • Flexibilität bei 24×7 Betrieb durch zertifizierte IT-Experten
  • State-of-the-Art Technologien mit managed Services

Facts

  • Hosting
  • Managed VM
  • TopFirewall
  • 24×7 Service Level Agreement (SLA)

Vorteile der neuen Lösung

  • Nutzung Enterprise Rechenzentrum auf höchstem Standard inklusive garantiertem Service-Level-Agreement (SLA)
  • Betrieb durch zertifizierte Linux- und Netzwerk-Spezialisten an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr
  • Kurzfristige Bereitstellung von Storage und Serverressourcen onDemand möglich
  • Redundanter Betrieb in zwei ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren
  • Keine hohen Einmalinvestitionen notwendig
  • Zugriff auf weitere managed Services zukünftig möglich (private Cloud, Hosted Exchange, Webserver, etc.)

Lösung durch conova

Ein Kernpunkt bei diesem Projekt war der Betrieb einer hochverfügbaren und skalierbaren Datenzentrale für automotive Telemetrie-Dienstleistungen mit höchster Datensicherheit.

Für diese höchsten Anforderungen konnte AMV Networks GmbH auf das ISO 27001 zertifizierte Rechenzentrum im österreichischen Rechtsraum aufbauen. Dies legte unter anderem einen Grundbaustein für unseren Kunden um weitere Zertifizierungen zu erlangen.

Zur Absicherung der hoch sensiblen Daten wurde ein besonderes Augenmerk auf den redundanten Betrieb der Datenbank- und Applikations-Server gelegt. Um auch im Firewallbereich Redundanz vorhalten zu können, wurde diese in einem dedizierten Cluster ausgeführt.

Das Monitoring beinhaltet alle Applikationsebenen und garantiert somit die Überwachung aller Systeme und den hochsicheren Betrieb der Datenzentrale TrafficSoft® von AMV Networks GmbH.

Dank der professionellen Zusammenarbeit mit den conova IT-Experten gelang die reibungslose Umsetzung in einem State-of-the-Art Rechenzentrum und konnte so den individuellen Anforderungen bestens gerecht werden.

Feedback

„Die AMV Networks GmbH ist spezialisiert auf die datenschutzkonforme Erfassung und Bereitstellung von Fahrzeug-Echtzeitdaten für die öffentliche Hand und für Unternehmen. Sie bietet damit eine wichtige Basistechnologie für die vernetzte Mobilität der Zukunft. Für den sicheren und reibungslosen Betrieb unserer Datenzentrale TrafficSoft® setzen wir auf das Know-how und die State-of-the-Art Technologien der conova aus Salzburg. Mit ihr haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, der engagiert, unkompliziert und kompetent unsere individuellen Anforderungen umsetzen kann – bei gleichzeitig sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.”

Klaus Floth, System Management, AMV Networks GmbH

Über AMV Networks GmbH

Die AMV Networks GmbH wurde im Juli 2010 als Spin-Off der AUDIO MOBIL Elektronik GmbH gegründet. Der Austausch von Informationen mit verschiedenen Verkehrsteilnehmern und auch der Infrastruktur ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Verkehrs und unabdingbare Basis für zukünftige Mobilitätskonzepte. Das AMV®System, das datenschutzkonforme Management von Fahrzeug-Echtzeitdaten, eröffnet neue Möglichkeiten für die öffentliche Hand und die Wirtschaft.

Die AMV Networks GmbH als eigenständiges Unternehmen entwickelt neue Produkte und Lösungen aus der Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeug-Echtzeitdaten und bietet diese an. Die Automobilindustrie steht vor der Herausforderung es von Anfang an besser zu machen als die Internetbranche in der „Online-Welt“ oder auch die Telekommunikationsbranche in der „Handy-Welt“. Ohne CarIT (Vernetzung des Autos) wird es zukünftig unmöglich sein, Fahrzeuge im globalen Weltmarkt noch zu verkaufen!

Das konsequent vernetzte Auto schafft eine neue Qualität der Informationsgesellschaft, es erhöht die Verkehrssicherheit gravierend und macht das Autofahren sehr viel komfortabler – aber nicht zuletzt steigert die Vernetzung auch ganz erheblich die Wertschöpfung der beteiligten Automobilhersteller, Zulieferer und ITK-Industrie. Dieser Milliardenmarkt birgt jedoch ein schwer kalkulierbares Risiko für die Gesellschaft im Bereich Security & Privacy von persönlichen Daten. Diese Perspektiven waren ausschlaggebend bei der Entwicklung des AMV®Systems.

Die AMV Networks GmbH hat als erstes und derzeit einziges Automotive-Unternehmen für die Telematiktechnologie „AMV®System“ das EuroPriSe-Zertifikat (European Privacy Seal ein von der EU initiiertes Zertifizierungsprogramm mit Datenschutzgütesiegel) erhalten und hat damit für Ihren Dienst den weltweit höchsten zertifizierbaren Datenschutzstandard erfüllt.

https://www.european-privacy-seal.eu/ws/EPS-en/AMV-Networks-AMV-System

Certified AMV®System

www.amv-networks.com