IT-Workshops – kostenfreies conova Bootcamp

Geballtes Know-how direkt von den IT-Spezialisten

Das kostenfreie conova Bootcamp ist Teil der conova Akademie, mit dem Ziel talentierte und wissbegierige junge Menschen zu fördern. Jährlich lädt die conova Akademie in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien alle technikbegeisterten HTL SchülerInnen (Elektrotechnik, Elektronik und Technische Informatik), FH StudentInnen (ITS Studium) und StudentInnen der Universität Salzburg (Angewandte Informatik Studium) zum kostenfreien conova Bootcamp ein. Namhafte Hersteller werden dabei praxisnahe und spannende Workshops gestalten. In diesem Jahr konnten wir Barracuda, RedHat und VACE als Referenten gewinnen.

Vorteile:

  • Fachwissen aus erster Hand von namhaften Herstellern
  • Optimaler Mix aus Theorie & Praxis
  • Begrenzte Teilnehmerzahl gewährleistet hohes Qualitätsniveau
  • Besichtigung eines der modernsten Rechenzentren Europas
  • Zertifikat des Herstellers & conova communications GmbH
  • Die Teilnahme ist kostenlos

Wann | Hersteller:

Das conova Bootcamp 2017 findet von Dienstag, 04. Juli 2017 bis Donnerstag, 06. Juli 2017 statt!

Zeitplan:

09.00 – 12.00 Uhr erster Teil
12.00 – 13.00 Uhr Mittagsessen – dazu laden wir euch gerne ein
13.00 – 16.00 Uhr zweiter Teil
16.00 – 17.00 Uhr Führung durch das conova Rechenzentrum
jeweils eine Pause (rund 15 Minuten) am Vormittag und am Nachmittag

Themenübersicht:

Dienstag, 04.07.2017: Barracuda Networks – Gefahren in der freien IT-Wildbahn

  • Gefahren in der freien IT-Wildbahn (Ransomware, Industrie 4.0, Internet of Things)
  • Welche Herausforderungen bringen Public Cloud Services mit sich? (Infrastructure, Platform & Software as a Service, Hybrid Cloud)
  • NexGen Firewall Technologie – Bring your own Device
  • Web Service Security

Mittwoch, 05.07.2017: RedHat – Einführung in die Open-Source-Technologien

  • Was bedeutet Open Source?
  • Open Source im Rechenzentrum am Beispiel von Red Hat Virtualization
  • Installation von Red Hat Virtualization
  • Provisionierung eigener VMs auf der Umgebung

Donnerstag, 06.07.2017: VACE – Live Hacking

  • Aufbau einer sicheren Netzwerkinfrastruktur – Basics
  • OWASP (Open Web Application Security Project) Top Ten
  • Praxis: Live-Hacking: Angriff auf ausgewählte Systeme

Agenda & Anmeldung:

  • Die Anmeldung ist für alle 3 oder auch für einzelne Tage möglich. Einfach Formular ausfüllen und an akademie@conova.com mailen.
  • Die Teilnehmerzahl ist pro Tag auf 15 Personen begrenzt. First come. First serve.
  • In den vergangenen Jahren war das conova Bootcamp nach kürzester Zeit restlos ausgebucht.

Wo:

  • conova communications GmbH
  • Karolingerstraße 36A, 2. Stock
  • 5020 Salzburg
  • Anfahrtsplan
  • Zum Mittagessen lädt conova ein.

Zertifikat:

  • Das Teilnehmerzertifikat wird nach dem jeweiligen Tag persönlich überreicht.

Kontakt:

Downloads