REFERENZEN

Höchste IT-Sicherheit mit sozialer Verantwortung

Caritas Salzburg und conova verbindet bereits seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft. Wir hosten die Server der Caritas in unseren hochmodernen Rechenzentren innerhalb Österreichs und unterstützen darüber hinaus regelmäßig Projekte der Sozialeinrichtung – ganz aktuell beispielsweise ihr 100-Jahr-Jubiläum.

Die ständige Verfügbarkeit sowie die Sicherheit der hochsensiblen Daten waren bei der Suche nach einem geeigneten Platz für die Caritas-Server zentral. conova schnürte für die Caritas ein maßgeschneidertes Housing-Paket und konnte insbesondere mit dem Fokus auf Green IT überzeugen. Denn bei der Sozialeinrichtung der Erzdiözese als klima:aktiv-Partner ist der bewusste Umgang mit natürlichen Rohstoffen ein fixer Bestandteil der Unternehmenskultur.

conova stellt der Caritas in ihren Hochsicherheitsrechenzentren in Maxglan die benötigten Racks zur Verfügung. Die Data Center an sich sind über Standleitungsverbindungen mit hoher Bandbreite und Zuverlässigkeit an die Standorte der Sozialeinrichtung der Erzdiözese Salzburg angeschlossen. Den hohen Erwartungen an einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen wird conova durch den Einsatz modernster Technologien in Sachen Energieeffizienz gerecht. Eine ausgeklügelte Klimatechnik garantiert in den  Rechenzentren eine Umgebungstemperatur zwischen 18 und 26 Grad Celsius. Somit ist die perfekte Umgebung für die IT-Systeme der Caritas garantiert. Darüber hinaus betreibt die Caritas selbst noch einen eigenen Backup-Standort in Salzburg.

Sie haben Interesse? Wir beraten Sie gerne!

+43 662/22 00 334