TopFirewall virtual

Effiziente und individuelle Security Lösungen – managed by conova

Ein Sicherheitskonzept ist nicht nur Herausforderung – es ist auch eine Chance. Die hochentwickelten Security-Lösungen von conova bieten individuellen Schutz vor unerwünschten Zugriffen. Die zertifizierten conova Spezialisten sichern für Sie den kritischen Betrieb der Firewall-Infrastruktur, auf Wunsch auch 24×7.

Durch ein proaktives Monitoring gewährleisten wir Ihnen höchstmögliche Sicherheit für Ihre Systeme in unseren Rechenzentren. Profitieren Sie von der hochverfügbaren conova Virtualisierungsplattform.

VORTEILE
  • Einfaches und rasches Upgrade Ihrer Firewalls (ohne Hardware-Tausch)
  • Regelmäßige Implementierung von Securityupdates für höchste Sicherheit
    und Verfügbarkeit
  • Automatisiertes Subscription- und Lizenz-Management
  • 24×7 Betrieb und Support durch zertifizierte Spezialisten
  • Volle Transparenz der Verfügbarkeit über Onlineportal und App
  • Mit conova TopCloud kombinierbar
  • Fragen Sie nach unseren Individuallösungen
TopFirewall virtual 1 MV 25 MV 50 MV 25 GEO 2 MV 50 GEO 2
Anzahl vCores 3 1 2 1 2
Arbeitsspeicher/RAM 4 GB 4 GB 4 GB 4 GB
Protected IPs & C2S/S2S VPNs je max. 25 je max. 50 je max. 25 je max. 50
Features IPSec VPN | Application Firewall | Traffic Shaping | Quality of Service (QoS) | URL Filter
SSL VPN + Mobile VPN App Option Option Option Option
Malware Protection Option Option Option Option
Advanced Threat Protection 4 Option Option Option /Option
Auswahl einer Verfügbarkeitszone 5 Option Option Option Option
Stundenkonto inkludiert 7 Stunden 7 Stunden 7 Stunden 7 Stunden
Konfigurationsänderungen über Stundenkonto über Stundenkonto über Stundenkonto über Stundenkonto
Preis pro Monat EUR 159,00 EUR 209,00 EUR 199,00 EUR 259,00
Einrichtungskosten einmalig EUR 790,00 EUR 790,00 EUR 790,00 EUR 790,00

1 Bei diesen Modellen handelt es sich um virtualisierte Firewalls. Details zu unseren physischen Firewall-Lösungen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt TopFirewall.
2 Wird für die Umsetzung von georedundanten Services empfohlen.
3 Minimale Rechenleistung pro Core 2,6 GHz. Max. Anzahl vCores: 2 Stück.
4 conova bedient sich für den ATP Service der Barracuda Cloud (siehe: de.barracuda.com/atp). Dazu ist ein Upload von Daten notwendig und die Upstream-Bandbreite wird belastet.
5 Folgende Verfügbarkeitszonen stehen zur Auswahl: VZ-DC4, VZ-DC5 in der Region Salzburg City, VZ-DC6 in der Region Salzburg South

Hinweise:

  • Die angeführten Preise gelten bei einer Mindestvertragslaufzeit von 36 Monaten.
  • Die Leistungsdaten laut Herstellerangaben maximal bis zu den oben angeführten Werten.
  • Irrtümer und Änderungen vorbehalten, alle Preise exkl. MwSt.