Caritas Salzburg

Höchste IT-Sicherheit mit sozialer Verantwortung.

Der Caritasverband der Erzdiözese Salzburg zählt mit rund 650 hauptberuflichen und weiteren circa 4.000 kirchlich ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Sozialeinrichtungen des Bundeslandes und betreut zusätzlich weitere Gebiete im Tiroler Unterland.

Überblick

Die Herausforderung

  • Erhöhung der Betriebssicherheit
  • Optimierung der Kostenstruktur
  • Migration in kürzester Zeit
  • Verbesserung der Energiebilanz
  • Erweiterung der IT-Kapazitäten bei Bedarf

Lösung für

  • Rechenzentrumsbetrieb
  • Höchster Schutz der Informationen durch ISO 27001
  • Rund-um-die-Uhr Service durch zertifizierte IT Experten

Facts

  • Housing in den Hochsicherheits-Rechenzentren

Vorteile der neuen Lösung

  • Höchste Verfügbarkeit sowie Sicherheit
  • Regionaler Partner – Rechenzentrum in Salzburg/Maxglan
  • Flexibler Housing-Vertrag mit maßgebenden Kostenvorteilen
  • Energieeffizienz (Green IT)
  • Standortunabhängigkeit der Caritas Zentrale
  • Jederzeitiger Zugriff auf das Know-how der zertifizierten IT Experten

Lösung durch conova

conova stellt für die Caritas die benötigten Racks in den Hochsicherheits-Rechenzentren in Salzburg/Maxglan zur Verfügung. Die Server der Caritas wurden an einem Wochenende zur conova übersiedelt, bei der Caritas selbst gibt es noch einen Backup-Standort. Das conova-Rechenzentrum ist über Standleitungsverbindungen mit hoher Bandbreite und Zuverlässigkeit an die Standorte der Sozialeinrichtung der Erzdiözese Salzburg angeschlossen.

Höchste Energieeffizienz (Green IT) als Zeichen für Klimaschutz war bei diesem Projekt von enormer Bedeutung. conova konnte durch den Einsatz modernster Technologien in allen Bereichen entsprechen. Bei der Salzburger Caritas als klima:aktiv-Partner ist der bewusste Umgang mit den natürlichen Rohstoffen ein fixer Bestandteil der Unternehmenskultur. Eine garantierte Umgebungstemperatur zwischen 18 und 26 Grad Celsius sowie 35 bis 65 Prozent relativer Luftfeuchtigkeit kann sichergestellt werden. Somit ist die perfekte Umgebung für die IT Systeme der Caritas garantiert.

Die Caritas musste sich daher nicht mehr selbst um den aufwendigen Aufbau und die Wartung einer State-of-the-Art Rechenzentrums-Infrastruktur kümmern, sondern kann auf die Technik und das Know-how der conova zurückgreifen.

 Feedback

„Umbau, Übersiedlung oder Outsourcing des bestehenden Rechenzentrums, für eine dieser Lösungen musste sich die Caritas Salzburg entscheiden. Die bestehende Rechenzentrums-Infrastruktur war den vielfältigen Anforderungen der Sozialeinrichtung nicht mehr gewachsen. Die Lösung bestand in einem maßgeschneiderten Housing-Paket bei einem regionalen Partner mit dem Fokus auf Green IT. Das IT-Dienstleistungsunternehmen conova erfüllt mit seiner hochmodernen Infrastruktur perfekt die Ansprüche der Caritas. Dabei ist auch die höchste Sicherheit und ständige Verfügbarkeit der hochsensiblen Daten gewährleistet.“

Mag. Johannes Dines, Direktor, Caritas Salzburg und Mag. Thomas Enthofer, IT-Leiter, Caritas Salzburg

Über Caritas Salzurg

Der Caritasverband der Erzdiözese Salzburg zählt mit rund 650 hauptberuflichen und weiteren circa 4.000 kirchlich ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten Sozialeinrichtungen des Bundeslandes und betreut zusätzlich weitere Gebiete im Tiroler Unterland.

Die regional und international tätige Hilfsorganisation unterstützt jährlich rund 7.000 Menschen mit vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen in den Bereichen Betreuung und Pflege, Soziale Arbeit, Menschen mit Behinderungen, Beschäftigung und Betriebe sowie Auslandshilfe.

Die Caritas setzt sich besonders für Menschen ein, deren Leben in Würde akut bedroht ist. Die Organisation hilft unabhängig von Religion, Weltanschauung, Zugehörigkeit zu einem Staat oder einer ethnischen Gruppe sowie unabhängig davon, ob die Not selbst verschuldet ist oder nicht.

Zudem hat die Caritas einen  gesellschaftspolitischen Auftrag: Sie zeigt die Ursachen von Not auf, bringt Vorschläge zur Verbesserung ein und arbeitet an konkreten Veränderungen mit. Angebunden an die Caritas Österreich ist der Landesverband in Salzburg Teil des internationalen Caritas-Netzwerkes.

www.caritas-salzburg.at