Aspöck Systems GmbH

SAP Hosting und Backup-Lösung für Lichtanlagenspezialist Aspöck
Wir bringen das Licht auf die Straße – Die Planung, Entwicklung und Produktion zukunftsweisender Beleuchtung für unterschiedlichste Fahrzeuge stehen seit über 35 Jahren bei Aspöck im Fokus.

Überblick

Die Ausgangssituation

  • Anbieter für den Betrieb von SAP Business One gewünscht
  • Offsite Backup-Lösung als Vorbereitung für die bevorstehende ISO-Zertifizierung

Die Anforderungen

  • Betrieb von SAP Business One inklusive HANA Appliance
  • Rechenzentrumsbetrieb
  • Schnelle Umsetzung mit neuer Technologie
  • Kurze, effiziente Kommunikationswege
  • Hohe Systemverfügbarkeit sowie Datensicherheit & Security
  • Offsite Backup-Lösung und Disaster Recovery für den gesamten Konzern
  • Lückenloses Monitoring und 24×7 Alarmierung

Produkte & Dienstleistungen

  • Hosting
  • Managed VM Server
  • Managed Firewalls
  • 24×7 Service Level Agreement (SLA)
  • Backup und Disaster Recovery

Lösung durch conova

SAP Business One
Gemeinsam mit dem Partner b1 consulting betreibt conova die SAP Business One Lösung für die Aspöck Systems GmbH. conova steht ihr dabei als Infrastruktur-Partner zur Seite. Der IT-Spezialist übernimmt das gesamte Server-Management sowie Netzwerk & Security. Mithilfe eines 24×7 Monitorings werden alle Systeme rund um die Uhr überwacht und dafür gesorgt, im Ernstfall schnell reagieren zu können. conova sorgt für den reibungslosen Betrieb bis Oberkante Betriebssystem, die Applikationen werden von b1 consulting betreut.

3-2-1-Backup ins conova Rechenzentrum
Seit Februar 2016 liefert conova auch eine zentrale Backup- und Disaster Recovery-Lösung. Dabei werden alle Daten der weltweiten Standorte im conova Datacenter gesichert und können so jederzeit kurzfristig wiederhergestellt werden. conova setzt hier auf die Technologie von Veeam. Dabei kommt die 3-2-1-Regel für Datensicherung zum Tragen. Das bedeutet: Die Daten werden mindestens drei Mal kopiert und auf zwei unterschiedlichen Medien gespeichert. Das passiert bei Aspöck vor Ort. Eine dieser Kopien wird an einem externen Speicherstandort bewahrt – im Fall von Aspöck im conova Greencube. Mit diesem Backup-Konzept ist Aspöck für den bevorstehenden ISO-Audit bestens gerüstet.

Vorteile der neuen Lösung

  • State-of-the-art Technologie
  • Redundante Systeme garantieren Datensicherheit und höchste Verfügbarkeit
  • Persönliche Ansprechpartner mit 24×7 Erreichbarkeit
  • Transparente Kostenstruktur
  • räumlich getrennte Backup-Lösung

Feedback

„Die Zusammenarbeit und Betreuung seitens conova ist vorbildlich und effizient. Wir konnten das SAP-System in der gewünschten Zeit in Betrieb nehmen. Bei Problemen ist conova stets bemüht diese schnellstmöglich zu beheben und dies ist ihnen – in den seltenen Fällen wo das der Fall war – immer gelungen.“
Wolfgang Aigner, IT-Leiter Aspöck Systems GmbH

Das Unternehmen: Aspöck Systems GmbH – www.aspoeck.com

Aspöck Systems ist Europas führender Hersteller von kompletten Lichtanlagen für alle Arten gezogener Fahrzeuge (Anhänger). Darüber hinaus produziert die Firma auch Beleuchtungseinheiten bzw. Verkabelungen, Steckverbindungen und Verteiler für die Automobilerstausrüstung, für LKW Zugfahrzeuge, für Motorräder und für landwirtschaftliche Fahrzeuge sowie Fahrradträger. Unsere Unternehmensstrategie und unsere Unternehmensziele dienen der permanenten Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen. Als externe Entwicklungsabteilung unserer Kunden, versuchen wir deren Anforderungen und Bedürfnissen auf Basis hochwertiger technischer und montagefreundlicher Lösungen gerecht zu werden.

Unser SAP Partner – b1 consulting – www.b1c.at

Rund um die SAP Business Plattform „SAP Business One“, die ERP-Lösung für smarte Unternehmen und Niederlassungen, bietet b1 consulting ein Portfolio, das hilft, Unternehmen optimal und vor allen Dingen offensiv zu organisieren. Das bedeutet Dinge anzupacken, die ein Unternehmen vorwärts bringen: Planung, Controlling, Vertriebsautomatisation, CRM, mobile Lösungen und zeitgemäße Kommunikation – sprich Integration eines Eco-Systems. b1 consulting ist des Weiteren Spezialist für die Integration von Tochtergesellschaften – als Teil einer Multi-Tier-Software-Strategie können Tochtergesellschaften einfach und kostengünstig auf Basis SAP Business One integriert werden.